Unser Wollbaby

.....Määäähhhhh....
Schäfchenposting :-)




Als das Wetter letztes Jahr immer kühler wurde und der Herbst immer näher kam fing ich an mich für Kinderkleidung aus Naturmaterialien zu interessieren.
Es fing mit ein paar Wollsökchen von Alana aus dem dm an, der Bursche hatte immer eisigkalte meist schon blaulich lila gefärbte Füße also musste etwas kuscheliges her was seine Füße mollig warm hält. Wolle hat viele positiven Eigenschaften, sie reguliert die Körpertemperatur bei Hitze leitet sie diese ab und bei Kälte wärmt sich perfekt, auch bei Neurodermitis ist sie dank ihrer Eigenschaften wunderbar!
Die Wollbekleidung von Alana ist im Vergleich zu den anderen bekannten Marken relativ kostengünstig und so deckten wir uns mit den Wollsocken ein, damals noch in Gr. 50/56 inzwischen sind wir schon bei 74/80 angekommen :)
Neben den Söckchen durften damals Strumpfhosen und ein Wolle/Seide Häubchen mit in den Einkaufswagen huschen, das Mädel war eine extreme Schwitzerin gerade was den Kopf betrifft. Waren wir in nur etwas wärmeren Räumen begann sie regelrecht zu triefen und das ist nicht übertrieben ihre Haare waren immer klatsch nass unter den Mützen! Da ja Wolle wie gesagt Temeraturausgleichend wirkt war und sind für mich Mützen aus Wolle/Seide das nonplusultra, für kältere Temperaturen haben wir eine Mütze aus Schurwolle unsere beiden aktuellen sind von Engel.



Leider hat Alana nur Neugeborenenmützchen, da sollte vielleich nochmal umgedacht werden!
Die Strumpfhosen bekommt man hingegen auch noch in großen Größen, davon haben wir für sehr kalte Tage zwei Stück meist reichen jedoch seine Hose und 2 Paar Socken (1 paar normale aus Baumwolle und 1 paar Wollsocken drüber), da wir einen Walkanzug nutzen.
Ebenfalls im dm Sortiment sind sowohl Wolle/Seide als auch Schurwolle Bodys mit langen und mit kurzen Armen, da aber einen abzubekommen ist nicht gerade leicht die Bodys sind heiß begehrt und ruck zuck ausverkauft was sicherlich am Preis/Leisungsverhältniss liegt!

Hier unsere Alana Sammlung, auf dem Bild ist noch eine Schurwolle Leggings ebenfalls von Alana zu sehen.



Ebenfalls einer unserer Lieblingsmarken in Bezug auf Wollbekledung ist Lilano, davon haben wir bereits 4 Pullover bez. 3 Pullover und einen Schlüttli, so nennt man die Wickelpullis die seitlich geknöpft werden :-)



Auch bei H&M gibt es in der Premium Collektion Kleidung aus Wolle, Wolle/Seide und Schurwolle auch recht kostengünstig zu kaufen allerdings leider nur online, war ich persönlich etwas schade finde!
Von H&M haben wir 2 Pullis aus 100 % Wolle und 4 paar Socken aus einer Wollmischung.



Unser teuerster Pullover dafür aber mit Abstand der dickste ist von Disana, diesen ziehen wir auch nur bei Minusgraden an wenn wir draußen unterweg sind. Nun wenn der Frühling denn mal da ist werden wir ihn auch anstatt einer Jacke drüber ziehen, er ist wirklich ausreichend warm gerade mit einem Wolle/Seide Pulli und Body drunter.



Für drumherum bevorzugen wir wie schon erwähnt Walkanzüge aus Schurwolle da ist und bleibt unser persönlicher Favorit der Anzug von Hessnatur, davon haben wir bereits den dritten...damals einen dunkelblauen in 62/68, nun ein anderes Model in dunkelgrau in 74/80 und für nächsten Herbst einen in hellgrau 86/92, diesen hatte nun teilweise schon das Mädel an :-)
Eine Jacke aus Wollfleece von Cosilana haben wir günstig auf ebay ergattern können diese trägt der Bursch an milderen Tagen.



Hier der erste Walkanzug den wir mittlerweile weiter verkauft haben



Und dies ist der aktuelle Anzug daurnter trägt er ein paar Wollsocken und Mütze je nach Wetterlage





Wir lieben diese Kleidung und auch die gedeckten Farben sind genau meins!
Die Zeit in der der Bursche auf Comicdruck und Co stehen wird kommt noch früh genug, bis dahin setzen wir auf Qulität statt Quantität!
Hosen nähe ich weiterhin selbst, wir lieben Pumphosen ..was man denke ich auch an den meisten Bildern hier sieht...gerade beim Stoffwindelpo sind diese am praktischsten und für ihn am bequemsten!
Vielleicht mache ich demnächst mal ein Pumphosenspezial hihi :-)

Bis demnächst ihr Lieben!


Kommentare

  1. Sehr schöne Sachen hast du für deine Lieben ausgewählt und farblich gesehen gefallen sie mir auch sehr gut. Du hast recht: Klamotten mit diversen Aufdrucken kommen noch früh genug. Der Kleine ist so knuffig. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts