Das Mädel ist ein Kindergartenkind


Es ist soweit unser Mädel besucht ab dem 1. September diesen Jahres den Kindergarten!
Der Kindergarten ist direkt bei uns im Ort und auch die drei älteren Brüder besuchten diesen.
Lang ersehnt vom Mädel, seit dem ersten Besuch im Frühling zur Anmeldung konnte sie es kaum erwarten den Kindergarten zu besuchen, am liebsten wäre sie gleich da geblieben.
Als der zweite Termin zur bewältigung der bürokratischen Dinge anstannt durfte das Mädel solange auf dem Hof die anderen Kindergartenkinder beschnuppern und direkt hatte die eine Hand voll Mädels umsich und ist ganz unbeschwert gerutscht als wäre sie schon lange dort!
Das Mädel wir die Gruppe der Bienchen besuchen, womit wir sehr zufrieden sind :-)

Für den Kindergarten haben wir schon so einiges besorgt...
Rucksack, Sportbeutel, Brotdose und Trinkflasche.
Wir haben uns hier  für die Serie Happy Friends von Sigikid entschieden!
Neue Sportsachen und Turnschuhe mussten ebenfalls her, diese habe ich wie so das meiste bei H&M im Sale ergattern können.

Am 24.08 hatten wir dann endlich nach mehr maligen verschieben das Gruppengespräch, uns wurde der Tagesablauf erklärt, gesagt welche Dinge wir noch besorgen und welche orinisatorischen Sachen wir noch erledigen müssen. Es wurden uns die Räume und die Gaderobe gezeigt und erklärt und wir haben uns über das Mädel ausgetauscht.
Nach einer halben Stunde war alle wichtige geklärt und wir holten das Mädel, das in der Zeit draußen im Garten mit anderen Kindern spielte ab und gingen nach Hause.
Am ersten Septbember beginnt dann um 8 Uhr für die eine neue spannende Zeit, wir sind gespannt wie es läuft und hoffen sie hat ganz viel Freude dort!

Kommentare

Beliebte Posts